Skip to content

Finanzierung und Buchführung

Die eigenen finanziellen Mittel reichen in der Regel nicht zur Finanzierung der Existenzgründung aus und stellen auch bei bestehenden Unternehmen häufig ein Problem dar. Dieses Seminar zeigt Ihnen verschiedenste Möglichkeiten der Finanzierung von Existenzgründungen und bestehenden Unternehmen. Neben den Möglichen welche Ihre Hausbank bietet, bestehen oft bundesweite und regionale Fördermöglichkeiten sowie alternative Finanzierungsmöglichkeiten.

Der Unternehmenserfolg hängt nicht nur von einem guten Produkt- und Leistungsangebot ab, sondern auch von einer kaufmännisch fundierten Führung. Bereits in der Anfangsphase der Existenzgründung ist es unerlässlich, sich mit den Grundlagen der Buchhaltung vertraut zu machen. Darüber hinaus ist ein gut organisiertes Belegwesen die Voraussetzung für eine reibungslose Zusammenarbeit mit dem Finanzamt oder den Banken und bietet Ihnen als Unternehmer eine gute Basis für die Beurteilung Ihres Erfolgs.

Themen Finanzierung:

  • Warum ist ein Geschäftsplan wichtig?
  • Wie erstelle ich einen Finanzierungsplan und was ist dabei zu beachten?
  • Welche Finanzierungsmöglichkeiten bieten Förderbanken bzw. meine Hausbank?
  • Welche „alternativen“ Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Themen Buchführung:

  • Begriffe der Buchführung
  • Wichtige Unternehmenssteuern
  • BWA lesen, verstehen und nutzen
  • Anforderungen an Belege, Rechnungen und sonstige Unterlagen
  • Erstellung von Kassenbuch, Fahrtenbuch, Eigenbelegen
  • Häufige Probleme und Fehler

Seminargebühren: 20 € inkl. MwSt.

Nächster Seminartermin: auf Anfrage

Seminaranmeldung